19.04.2017

Entwicklung des Spielbankenrechts von 2015 bis 2016


RA Martin Reeckmann hat in einem Fachaufsatz die Entwicklung des Spielbankenrechts in Deutschland von 2015 bis 2016 zusammengefasst. Der Aufsatz ist in Heft 2.17 der Zeitschrift für Wett- und Glücks­spielrecht (ZfWG) erschienen.

Der Aufsatz setzt die Darstellung der Entwicklung des Spielbankrechts in Heft 6.15  fort. Behandelt werden Änderungen der Spielbankgesetze, abgabenrechtliche Rechtsprechung, Rechtsprechung zum Spieler- und Verbraucherschutz sowie die Entwicklung des Glücksspielstaatsvertrages und des Geldwäscherechts. Das ursprünglich isoliert geregelte Spielbankenrecht bleibt weiterhin Teil des gesamten Regulierungssystems des Glücksspielrechts und wird zunehmend in die Kohärenzbetrachtung des Glücksspielregimes einbezogen. Dies zeigt sich beispielhaft am übergreifenden Sperrsystem, das seit dem 1.7.2016 in der zentralen Sperrdatei OASIS GlüStV des Landes Hessen realisiert ist.